von KfW-Programmen profitieren

In der Theorie stellen sich die KfW-Bedingungen zur Erlangung von zinsbegünstigten Darlehen und Zuschüssen recht einfach dar. Doch wie verhält es sich in der Praxis? Lassen sich die Vorgaben tatsächlich einfach umsetzen?

Was muss dafür investiert werden? Lohnt sich das finanziell? Antworten auf diese Fragen und Hinweise auf überzeugende Lösungskonzepte gibt der folgende Beitrag.Gebäude, deren Jahres-Primärenergiebedarf und Transmissionswärmeverlustdie Grenzwerte deutlich unterschreiten,Ein Systemhaus verbindet einen hohen energetischen Autarkiegrad mit maximaler Energieersparnis und erfüllt auch die Bedingungen des Standards KfW 40 plus.

 

..... lesen Sie den ganzen Artikel siehe Dateien (Download)


Dateien:
Datei im neuen Fenster öffnenvon_kfw_profitieren_.pdf511 K

Aktuelles

von KfW-Programmen profitieren

In der Theorie stellen sich die KfW-Bedingungen zur Erlangung von ...

Neue Gesellen: Stefan Theimer und Mike Schubert !

Wir gratulieren unseren beiden "Lehrlingen" zur bestandenen...

Neu - Heiwe Heizung Sanitär Video

Informieren Sie sich über unsere Produkte, Service und unser Geschäft....

Neuer Service bei Heiwe: Mobiles Badezimmer!

Eine Badsanierung bringt oft Unannehmlichkeiten mit sich, gerade wenn man...

Bundesumweltministerium verbessert die Förderung für Wärme aus erneuerbaren Energien

Das Marktanreizprogramm (MAP) fördert Anlagen für Heizung,...

Kontaktinformationen

HEIWE Sanitär Heizung
Norderstraße 4 · 25855 Haselund

Telefon: +49 4843-20 4008 0
Fax: +49 4843-20 4008 50
E-Mail: heizung@heiwe.de 

Elektro HEIWE
Obere Dorfstrasse 5 · 25864 Löwenstedt

Telefon: 04843-97 39 190
Fax: 04843-1258
E-Mail: elektro@heiwe.de